Der Verein

Tabital Pulaaku Deutschland e.V. (VR 31340 B) wurde im Jahr 2011 in Berlin gegründet und ist Mitglied des Dachverbandes Tabital Pulaaku International (TPI). […] Der Vorsitzende des Vereins ist […] Amadou M. Diallo aus dem Senegal und der Geschäftsführer ist Abdoullaye Barry aus Guinea. Der Geschäftssitz des Vereins ist: Wattstr. 13, 13629 Berlin.

Anliegen des Vereins sind es:

  • die Interessen der Fulbe in Deutschland zu repräsentieren.
  • den in Deutschland lebenden Fulbe einen Raum zur Vernetzung und zum Austausch zu geben.
  • eine partnerschaftliche Kooperation mit den Fulbe in verschiedenen afrikanischen Ländern aufzubauen […]
  • die Position der Frauen und Kinder zu stärken
  • wirtschaftliche Strukturen in den Siedlungsgebieten der Fulbe auszubauen
  • die Vereinheitlichung der Sprache Pulaar/Fulfulde zu realisieren


  • Amadou M. Diallo, Vorsitzender von TPD (links), Kadry Yaya, Vizepräsident von TPI (Mitte), und Moctar Kamara, Vorsitzender des Afrika-Rats (rechts)

top